Das große Ruhrpott-Quiz Über 1750 Fragen aus 25 Kategorien von Geschichte, Bergbau und Fußball über Kultur, Sprache und Küche bis Musik, Brauchtum und Verbrechen Wann wurde die Ruhrkohle AG gegründet? In welcher Ruhrgebietstadt fand als erstes ein Länderspiel der deutschen Fußballnationalmann- schaft statt? Woher kommt der Ausdruck „die Zeche zahlen“? Wo wurden 2009 die Reliquien des Heiligen Marsus gefunden? Das sind nur einige der 145 Fragen, die im Ruhrpott-Quiz 1 vorkommen. Bei der abschließenden Punkteauswertung zeigt sich, ob das Rateteam “Helden”- oder “Klugscheißer”-Status erreicht oder es nur zum “Spargeltarzan”- oder “Luschen”-Niveau bringt. Die Durchführung des kompletten Quiz dauert ungefähr vier Stunden. Es können allerdings auch kürzere Versionen von zwei oder drei Stunden gebucht werden. Bei einer dreistündigen Veranstaltung werden  ca. 100 Fragen gestellt, bei der zweistündigen ungefähr 50. Die Preise für die verschiedenen Versionen finden Sie in unserer Preisliste. Neben dem allgemeinen Ruhrpottquiz bieten wir auch noch fünf Regionalquiz an (westlicher Ruhrpott, nördlicher Ruhrpott, zentraler Ruhrpott, östlicher Ruhrpott und südöstlicher Ruhrpott) sowie fünf Städtequiz (Duisburg-Quiz, Mülheim-Quiz, Essen-Quiz, Bochum-Quiz und Dortmund-Quiz). Weitere Informationen dazu finden Sie inden jeweiligen Beschreibungen. © Tour Service Ruhr 2016